Panzermuseum Munster Delmenhorsts Pinker Panzer wird erst 2021 im Museum zu sehen sein

Am Pfingstwochenende wurde der Pinke Panzer auf der Großen Höhe mit pinker Farbe besprüht. Nach der Farbaktion stand der Panzer zunächst auf dem Kasernengelände in Adelheide und wurde von dort Anfang August abtransportiert. (Archivfoto)Am Pfingstwochenende wurde der Pinke Panzer auf der Großen Höhe mit pinker Farbe besprüht. Nach der Farbaktion stand der Panzer zunächst auf dem Kasernengelände in Adelheide und wurde von dort Anfang August abtransportiert. (Archivfoto)
Stefanie Jürgensen

Delmenhorst/Munster. Anfang August ging es für den Pinken Panzer von der Großen Höhe ins Panzermuseum nach Munster (Heidekreis). Doch bis er in der dortigen Ausstellung zu sehen sein, wird es noch dauern.

Wie die stellvertretende Museumsleiterin und Sprecherin, Julia Engau, auf Nachfrage erklärt, wird der Panzer nicht mehr in diesem Jahr seinen Platz in der Ausstellung des Panzermuseums finden. Einen festen Termin für das kommende Jahr gibt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN