Forderung der Delmenhorster Liste Stadt Delmenhorst soll am ehemaligen Josef-Stift ein neues Quartier entwickeln

Könnte auf dem Gelände des alten St.-Josef-Stifts ein neues Quartier entstehen? Ratsfrau Bettina Oestermann will das politisch in die Wege leiten.Könnte auf dem Gelände des alten St.-Josef-Stifts ein neues Quartier entstehen? Ratsfrau Bettina Oestermann will das politisch in die Wege leiten.
Frederik Grabbe

Delmenhorst. Bettina Oestermann, Oberbürgermeister-Kandidatin der Delmenhorster Liste, will auf dem Gelände des ehemaligen Josef-Stiftes die Entwicklung eines neuen Quartiers ermöglichen.

In einer kurzen Videobotschaft vermittelt Ratsfrau Bettina Oestermann, Oberbürgermeister-Kandidatin der Delmenhorster Liste, corona-bedingt ihre Vorstellungen, was aus dem seit vier Jahren nach einem Brand ungenutzten Josef-Stift werden sol

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN