Eröffnung am 19. Oktober AOK-Neubau in Delmenhorst wird zum Vorbild für weitere Bauprojekte

Offene Beratungs- und Bürobereiche und ein einheitliches Farbdesign prägen die Innenausstattung des neuen Servicezentrums der AOK in Delmenhorst. Glaswände sollen für die akustische Diskretion sorgen.Offene Beratungs- und Bürobereiche und ein einheitliches Farbdesign prägen die Innenausstattung des neuen Servicezentrums der AOK in Delmenhorst. Glaswände sollen für die akustische Diskretion sorgen.
Dirk Hamm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN