Bewerbungen am 31. August Stadt Delmenhorst ehrt Einsatz für Klima und Umwelt

Artenreiche Blühwiesen wie diese sind überlebenswichtige Biotope  für eine Vielzahl von Insekten. Unter anderem ehrt die Stadt Projekte  für den Natur-, Landschafts- und Artenschutz. (Symbolfoto)Artenreiche Blühwiesen wie diese sind überlebenswichtige Biotope für eine Vielzahl von Insekten. Unter anderem ehrt die Stadt Projekte für den Natur-, Landschafts- und Artenschutz. (Symbolfoto)
Jörn Martens

Delmenhorst. Ehrenamtliches Engagement ehrt die Stadt Delmenhorst bereits. Nun will sie auch den Einsatz für Klima und Umwelt würdigen und hat in diesem Jahr zum ersten Mal einen Preis für Klima- und Umweltschutz ausgelobt.

Ab Montag, 31. August, geht es los: Dann können bei der Stadt Delmenhorst Vorschläge für den erstmals ausgelobten Klima- und Umweltpreis eingereicht werden. Bis zum 5. Oktober nimmt die Stadt Bewerbungen entgegen. Zu Engagement anregen„Neb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN