Delmenhorster Stadtverwaltung Rechtliche Bedenken gegenüber Verbesserungsvorschlägen von Rathauspersonal

Mehr Ideen von Rathausmitarbeitern für eine geschmeidigere Verwaltungsarbeit? Für Beamte gäbe es mögliche Regelungen, für tariflich Angestellte nicht.Mehr Ideen von Rathausmitarbeitern für eine geschmeidigere Verwaltungsarbeit? Für Beamte gäbe es mögliche Regelungen, für tariflich Angestellte nicht.
Frederik Grabbe

Delmenhorst. Rathausmitarbeiter sollen mitreden dürfen, wenn es um die Verbesserung von Arbeitsprozessen geht. Das fordert Ratsherr Alexander Mittag (SPD) und möchte, dass bei der Stadt ein Ideenmanagement eingeführt wird. Doch aus rechtlicher Sicht ist das nicht so einfach.

Mehr Ideen von Rathausmitarbeitern, um Belange der Stadt voranzubringen: Das wünscht sich Ratsherr Alexander Mittag, neuer Kopf der SPD-Fraktion im Stadtrat. Um das in Form zu bringen, hat Mittag einen Antrag gestellt, in dem er die Einrich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN