An der Syker Straße und Bremer Straße Glasfaser Nordwest beginnt in Delmenhorst mit den Bauarbeiten für Glasfaseranschlüsse

Symbolischer Spatenstich in Delmenhorst: Hendrik Lüürs (Kommunalberater), Oberbürgermeister Axel Jahnz, Christoph Meurer (Geschäftsführer Glasfaser Nordwest) und Frank Scheper (Regionalmanager) läuten die Arbeiten für den Glasfaser-Ausbau ein.Symbolischer Spatenstich in Delmenhorst: Hendrik Lüürs (Kommunalberater), Oberbürgermeister Axel Jahnz, Christoph Meurer (Geschäftsführer Glasfaser Nordwest) und Frank Scheper (Regionalmanager) läuten die Arbeiten für den Glasfaser-Ausbau ein.
Niklas Golitschek

Delmenhorst. Aus Kupfer wird Glasfaser: Mit den neuen Anschlüssen soll Delmenhorst für die Digitalisierung gerüstet werden. Die Glasfaser Nordwest will in den nächsten zehn Jahren rund 1,5 Millionen Menschen mit schnellem Internet versorgen - und beginnt in Delmenhorst.

Mit Hochgeschwindigkeit in die Zukunft: Die Glasfaser Nordwest hat am Montagnachmittag mit dem offiziellen Spatenstich die Bauarbeiten begonnen, um in den kommenden Monaten die Infrastruktur für 10.000 Glasfaseranschlüsse in Delmenhorst zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN