Auf Parkplatz der A28 Zoll findet Kokain und Amphetamine bei Kontrolle in Delmenhorst

Der Zoll führt regelmäßig Drogenkontrollen durch. (Symbolfoto)Der Zoll führt regelmäßig Drogenkontrollen durch. (Symbolfoto)
Patrick Seeger/dpa

Delmenhorst . Der Zoll hat bei einer Kontrolle auf einem Parkplatz an der A28 in Delmenhorst knapp 20 Gramm Kokain und über 300 Gramm Amphetamine sichergestellt. Bei der anschließenden Hausdurchsuchung haben Zollbeamte weitere Drogen gefunden.

Am Mittwoch hat der Zoll den 36-jährigen Autofahrer auf einem Autobahnparkplatz an der A28 in Delmenhorst kontrolliert. Der Mann gab an, dass er eine Panne hatte und auf dem Parkplatz liegengeblieben war. Die Frage nach mitgeführten Drogen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN