zuletzt aktualisiert vor

Dreijähriger Junge stirbt nach Unfall in Delmenhorst Polizei: "Selbst schnellste Reaktion hätte Unfall nicht verhindern können"

Blumen und Kuscheltiere zeugen von dem schweren Unfall an der Bremer Straße, bei dem am Samstag ein dreijähriger Junge ums Leben kam.Blumen und Kuscheltiere zeugen von dem schweren Unfall an der Bremer Straße, bei dem am Samstag ein dreijähriger Junge ums Leben kam.
Ilias Subjanto

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN