Bewährungsstrafe für Randale im Suff Delmenhorster griff mit drei Promille Polizisten an

Volltrunken hat ein 36-jähriger Delmenhorster Polizeibeamte attackiert. Zum dritten Mal stand er wegen gewalttätiger Aussetzer vor Gericht. (Symbolfoto)Volltrunken hat ein 36-jähriger Delmenhorster Polizeibeamte attackiert. Zum dritten Mal stand er wegen gewalttätiger Aussetzer vor Gericht. (Symbolfoto)
dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Delmenhorst. Schon mehrfach ist ein 36-jähriger Delmenhorster durch gewalttätige Aussetzer im betrunkenen Zustand aufgefallen. Dieses Mal beließ es das Gericht nicht bei einer Geldstrafe.

Der 36 Jahre alte Delmenhorster im Gerichtssaal des Amtsgerichts wirkt eigentlich ausgesprochen höflich und zurückhaltend, aber, sagt er selber: Wenn er viel Alkohol getrunken hat, rastet er manchmal aus. Vier- bis fünfmal sei ihm das schon

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN