Prozess vor dem Landgericht Delmenhorster Dealer will in Entzugsklinik

Von Ole Rosenbohm

Ein Delmenhorster Drogendealer, der Kokain verkauft, aber auch selbst konsumiert hat, plädiert vor Gericht für die Einweisung in eine Entzugsklinik. (Symbolbild)Ein Delmenhorster Drogendealer, der Kokain verkauft, aber auch selbst konsumiert hat, plädiert vor Gericht für die Einweisung in eine Entzugsklinik. (Symbolbild)
picture alliance/dpa

Delmenhorst/Oldenburg. Ein geständiger Dealer aus Delmenhorst, selbst hochgradig drogenabhängig, plädiert vor Gericht für die Einweisung in eine Entzugsklinik. Eine Sachverständige sieht ihn noch als therapierbar an.

Rerum enim fugiat maxime ducimus modi tempora harum. Mollitia iure sit et ut ipsam enim atque et. Ratione qui est cumque voluptatem provident qui iste officiis. Cupiditate perspiciatis magnam officia. Et asperiores dolor est dolor ut. In culpa asperiores laudantium magnam maiores.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN