Müll in Graben geschmissen Müllsünder entsorgen fast 40 blaue Säcke an Großer Höhe

Müllsünder haben an der Großen Höhe rund 40 Müllsäcke mit Glaswolle entsorgt. Foto: PolizeiMüllsünder haben an der Großen Höhe rund 40 Müllsäcke mit Glaswolle entsorgt. Foto: Polizei

Große Höhe. Müllsünder haben am Wochenende rund 40 Müllsäcke an der Großen Höhe in einen Straßengraben geschmissen. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Wie die Polizei berichtet, stellte ein aufmerksamer Bürger die illegale Müllablagerung am Sonntag gegen 10 Uhr fest. Unbekannte hatten fast 40 blaue Säcke in den Graben der Wiggersloher Straße, kurz vor der Brücke zur Delme, geworfen. In den Säcken befand sich Glaswolle, offensichtlich von einer Dachsanierung. 

Wer Hinweise auf den Verursacher oder eine Baustelle, auf der so viele blaue Säcke aufgefallen sind, geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (04431) 941115 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN