Covid-19 Das müssen Niedrigverdiener in Kurzarbeit in Delmenhorst jetzt wissen

Arbeitnehmer in Kurzarbeit, die vergleichsweise wenig verdienen, haben möglicherweise Anrecht auf ergänzende Leistungen durch das Jobcenter. Archivfoto: Frederik GrabbeArbeitnehmer in Kurzarbeit, die vergleichsweise wenig verdienen, haben möglicherweise Anrecht auf ergänzende Leistungen durch das Jobcenter. Archivfoto: Frederik Grabbe
Frederik Grabbe

Delmenhorst. Arbeitnehmer in Kurzarbeit, die vergleichsweise wenig verdienen, haben möglicherweise ein Anrecht auf ergänzende Leistungen. Darauf weist der Delmenhorster Jobcenter-Chef Frank Münkewarf hin.

Das Coronavirus greift um sich, das öffentliche Leben steht still - und damit auch weite Teile der Wirtschaft. Eine Sorge von Unternehmern ist nun, dass Mitarbeiter im unteren Bereich der Gehaltstabelle mit Kurzarbeit nun so wenig verdienen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN