Als Zeichen der Hoffnung Kirchen in Delmenhorst und umzu setzen jetzt auf Ostersteine

Die evangelischen Gemeinden in Delmenhorst und umzu (hier die Stadtkirche Delmenhorst) laden zu einer besonderen Aktion ein. Foto: Melanie HohmannDie evangelischen Gemeinden in Delmenhorst und umzu (hier die Stadtkirche Delmenhorst) laden zu einer besonderen Aktion ein. Foto: Melanie Hohmann
Melanie Hohmann

Delmenhorst/Stuhr. Ostereier verstecken war gestern. Das meinen die evangelischen Kirchengemeinden in Delmenhorst, Stuhr und Varrel. Sie rufen nun dazu auf, statt Eiern die Osterbotschaft auf eine neue Art zu verbreiten: Mit Ostersteinen – als Zeichen der Hoffnung.

Die Aktion läuft so: Zu Hause sollen Steine bemalt werden. Sie sollen ein Bild tragen, ein Symbol oder einen Bibelvers. „Darin kommt die Hoffnung zum Ausdruck, dass das Leben stärker ist als der Tod“, so die Kirchengemeinden in einer Mittei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN