Gedenken an Opfer von Hanau Schüler wollen Freitag Menschenkette in Delmenhorst bilden

Delmenhorster Schüler haben für Freitag eine Menschenkette in Gedenken an die Opfer von Hanau geplant. Symbolfoto: dpaDelmenhorster Schüler haben für Freitag eine Menschenkette in Gedenken an die Opfer von Hanau geplant. Symbolfoto: dpa
picture alliance/dpa

Delmenhorst. Eine Gruppe von Schülern der Realschule Lilienstraße für diesen Freitag um 13 Uhr eine Versammlung unter dem Titel „Wir sind Hanau“ in der Innenstadt geplant.

Sie haben mit Unterstützung von Schulsozialarbeiter Betül Avsar von der Jugendhilfe Stiftung eine Rede vorbereitet. Eine Schweigeminute und eine Menschenkette sollen auf dem Marktplatz zudem an die Opfer des Terroranschlages in Hanau erinne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN