Aussagen von zwei Zeuginnen Delmenhorster Tierärztin vor Gericht - Betrug aus Freundschaft?

Der Versicherung sei der Betrug wegen "recht überhöhten Rechnungen" aufgefallen, so eine Zeugin. Symbolfoto: Peter Steffen/dpaDer Versicherung sei der Betrug wegen "recht überhöhten Rechnungen" aufgefallen, so eine Zeugin. Symbolfoto: Peter Steffen/dpa
dpa/Peter Steffen

Delmenhorst. Im Prozess gegen eine Delmenhorster Tierärztin haben zwei weitere Zeuginnen ausgesagt. Eine Versicherungsvertreterin berichtete, wie der Betrug in ihrem Unternehmen auffiel. Die andere Zeugin war eine Tierhalterin und konnte sich an nahezu nichts mehr erinnern - nur bei zwei Sachverhalten war sie sich sicher.

Im Amtsgericht-Prozess gegen eine Delmenhorster Tierärztin haben am Mittwoch zwei weitere Zeugen ausgesagt. Die Tierärztin hatte bereits Ende Januar 14 der 30 Betrugsfälle zugegeben. Sie soll zusammen mit Kunden bei Haustierversic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN