Ermittlungen nach Überfall Zeugin nach Raub in Düsternort gesucht

Die Polizei hofft auf Hinweise. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei hofft auf Hinweise. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Die Polizei sucht nach einem Überfall an der Düsternortstraße am frühen Samstag eine Zeugin. Die Frau hat das Opfer des Überfalls gefunden und danach nach Hause gebracht. Die Polizei hofft auf Hinweise zur Aufklärung der Tat.

Ein 41-jähriger Mann hat am Montag angezeigt, dass er am vergangenen Samstag, 8. Februar, gegen 1 Uhr nachts an der Düsternortstraße überfallen wurde. Er schilderte der Polizei, dass er sein Fahrrad gerade nach Hause schob, als er von einem Unbekannten zu Boden gerissen wurde. Der Täter stahl die Geldbörse, das Fahrrad und das Mobiltelefon des 41-Jährigen, berichtet die Polizei.

Etwa 55-jährige blonde Frau

Eine Frau soll das Opfer zwischen 6.30 und 7.30 Uhr gefunden und ihn nach Hause in Richtung Helgolandstraße gefahren haben. Die Frau soll etwa 55 Jahre alt und blond gewesen sein. Sie wird nun gebeten, sich zur Klärung des Sachverhalts und für weiterführende Informationen bei der Polizei unter der Telefonnummer (04221) 15590 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN