An Delmenhorster Stadtrand gelockt Attacke auf Pizzataxi-Fahrer: Anklage wirft Studenten versuchten Mord vor

Von Ole Rosenbohm

Ein Student mit der Hilfe seiner Freundin einen Pizzataxi-Fahrer an den Stadtrand gelockt und schwer verletzt haben. So schwer, dass die Staatsanwaltschaft einen versuchten Mord sieht. Foto: David Ebener/dpaEin Student mit der Hilfe seiner Freundin einen Pizzataxi-Fahrer an den Stadtrand gelockt und schwer verletzt haben. So schwer, dass die Staatsanwaltschaft einen versuchten Mord sieht. Foto: David Ebener/dpa

Delmenhorst/ Oldenburg. Er bestellte Pizza, Cola und Zigaretten – und schlug dann den 60-jährigen Pizzataxi-Fahrer zusammen und verletzte ihn schwer mit dem Messer. Die Vorwürfe gegen ihn hat ein 23-jähriger Student vor dem Landgericht Oldenburg eingeräumt. Jetzt geht es um die Frage: War es ein Mordversuch?


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN