Nach Großbrand im September Wiedereröffnung von Delmenhorster Inkoop-Markt an Schönemoorer Straße verzögert sich

Mit Sandstrahlern wurden die Wände vom Ruß befreit. Doch das Dach konnte nicht gerettet werden. Jetzt hofft Inkoop-Geschäftsführer Bernd Oetken, dass die Bauarbeiten zügig starten können. Foto: Melanie HohmannMit Sandstrahlern wurden die Wände vom Ruß befreit. Doch das Dach konnte nicht gerettet werden. Jetzt hofft Inkoop-Geschäftsführer Bernd Oetken, dass die Bauarbeiten zügig starten können. Foto: Melanie Hohmann 

Delmenhorst. Nach dem verheerenden Großbrand in der Inkoop-Filiale an der Schönemoorer Straße am 2. September 2019 hatte Inkoop-Geschäftsführer Bernd Oetken gehofft, spätestens Ostern 2020 wieder Kunden dort begrüßen zu dürfen. Doch daraus wird nichts.

Impedit eligendi earum voluptatem tenetur. Corporis dignissimos veritatis nostrum iste repellendus maiores.

Corporis et excepturi consequuntur ut est. Nihil voluptatem dolor ut occaecati ducimus nemo consectetur. Modi consequatur fugit sed commodi facere autem. Amet architecto ex ut ut et aliquid alias. Repudiandae non commodi soluta occaecati et nihil aut. Occaecati deleniti libero maiores facere doloribus. Adipisci occaecati et quas nostrum voluptatem. Sit tempora consequatur labore quibusdam. Corrupti quam explicabo magnam maiores ad ut. Non quia omnis ut expedita.

Nam et reiciendis recusandae. Voluptas esse eum perferendis ut odio deserunt iste. Et autem illum velit ipsam.

Enim voluptas perferendis illo cum. Dolor earum non similique occaecati odit vero assumenda. Minus voluptas qui qui nisi. Soluta sapiente quaerat commodi maxime aut quis.

Reprehenderit quas vitae atque non accusamus et velit. Distinctio ea velit placeat aliquam et sapiente facilis. Deserunt facilis in blanditiis expedita nihil.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN