Drogenprozess am Landgericht Lange Haftstrafen für Delmenhorster Ehepaar beantragt

Von Ole Rosenbohm

Vor dem Landgericht fällt das Urteil. Eine Eheppar soll Drogen geschmuggelt haben.  Symbolfoto: Peter Steffen/dpaVor dem Landgericht fällt das Urteil. Eine Eheppar soll Drogen geschmuggelt haben. Symbolfoto: Peter Steffen/dpa

Oldenburg/Delmenhorst. Der 59-jährige Delmenhorster hat seine Backen ordentlich aufgeblasen, als die Staatsanwältin im Landgericht Oldenburg das Strafmaß beantragte: Fünf Jahre und neun Monate Haft, für ihn wie für seine Ehefrau (57).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN