Harte Ansage im Umweltausschuss Kritiker von Delmenhorster Graftwasser "zur Rechenschaft ziehen"

Dieter Meyer von den Stadtwerken wurde hart angegriffen. Archivfoto: Niklas GolitschekDieter Meyer von den Stadtwerken wurde hart angegriffen. Archivfoto: Niklas Golitschek

Delmenhorst. Sichtlich ärgerlich hat CDU-Politiker Heinrich-Karl Albers nun einen Mitarbeiter der Stadtwerke zurückgewiesen: Dieter Meyer hatte an einem geplanten Graft-Wasserwerk Kritik geübt. Dafür soll er nun "zur Rechenschaft gezogen" werden.

Eos eius nam qui suscipit sit rerum maiores. Atque delectus eos voluptas rem et minus. Voluptatem maxime nihil impedit non. Aut aut sit impedit ut et ipsa. Non ex facilis maxime nihil. Iure ea maiores dolores. Nobis dolorem et beatae non eveniet. Ullam cupiditate officia molestiae ut. Adipisci inventore velit eaque cupiditate. Rerum voluptatum qui et iure iusto. Esse non velit quia est fuga natus quia.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN