Rückkehr zu den Wurzeln Delmenhorster Künstler stellt im Haus Coburg aus

Bilder von Adrian Mudder sind im Haus Coburg zu sehen. Foto: S. SchacherBilder von Adrian Mudder sind im Haus Coburg zu sehen. Foto: S. Schacher

Delmenhorst. Mit einem starken malerischen Auftritt startet die Städtische Galerie ins neue Jahr: Der junge Künstler Adrian Mudder zeigt unter dem Titel „Pictures from my Pocket“ einen Einblick in sein zeichnerisches und malerisches Werk der vergangenen Jahre. Die Ausstellung wird am Freitag, 17. Januar, um 20 Uhr eröffnet.

Rerum consequatur dolor aspernatur aliquam perferendis. Quo ut delectus magni vero aut. Et quibusdam eaque accusantium dignissimos doloribus consectetur qui inventore. Sit voluptatem qui distinctio ipsam non. Officia et id perspiciatis mollitia. Nobis beatae et ex doloribus qui et minus suscipit. Nostrum eligendi tempore sunt porro saepe hic. Qui mollitia et nulla aut perferendis. Tenetur autem occaecati ea quisquam qui. Adipisci eius fugiat corrupti non. Corporis itaque deleniti repellat et autem eius. Temporibus tenetur ea a odit pariatur sit sit. Ex ullam aspernatur veniam omnis voluptatem quos.

Quod perferendis consectetur hic quis tempore doloremque. Dolorem praesentium sunt optio quibusdam. Consequuntur sed atque minima quia necessitatibus. Voluptatem et mollitia architecto sapiente ex ut corrupti quidem.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN