Drogenschmuggel vor Gericht Anwälte kritisieren „Straftaten-Sammelwut" gegen Delmenhorster

Vor dem Landgericht läuft ein Prozess wegen Drogenschmuggels.  Symbolfoto: Michael GründelVor dem Landgericht läuft ein Prozess wegen Drogenschmuggels. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst/Oldenburg. Das meiste im Drogen-Verfahren vor dem Landgericht Oldenburg gegen vier Delmenhorster ist zwar mittlerweile geklärt – die Angeklagten sind geständig –, die Verteidigung hatte am Mittwoch aber noch interessante Fragen an aussagende Ermittler.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN