Einbruch an der Louisenstraße Einbrecher stehlen Tresore aus Delmenhorster Pfarrhaus

Einbrecher sind ein ein Pfarrhaus in Delmenhorst eingestiegen. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpaEinbrecher sind ein ein Pfarrhaus in Delmenhorst eingestiegen. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Patrick Seeger

Delmenhorst. Das Pfarrhaus der katholischen St.-Marien-Gemeinde an der Louisenstraße ist in der Nacht zu Montag das Ziel von Einbrechern geworden. Sie erbeuteten gleich zwei Tresore.

Die unbekannten Täter drangen laut Polizei in der Zeit von Sonntag, 22 Uhr, bis Montag, 8.05 Uhr, gewaltsam durch Aufhebeln eines seitlichen Fensters in die Räumlichkeiten des Pfarrhauses ein. Sie entwendeten aus den Büroräumen zwei Tresore

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN