Geschichte der Delmenhorster Schule Der Wandel des Willms-Gymnasiums von der „Penne“ zur modernen Schule

Gruppenbild mit noch wenigen Damen: Das Lehrerkollegium des Willms im Jahr 1982. Foto: Joachim DircksGruppenbild mit noch wenigen Damen: Das Lehrerkollegium des Willms im Jahr 1982. Foto: Joachim Dircks

Delmenhorst. Fast 40 Jahre hat Wolfgang Riehl als Lehrer am Gymnasium an der Willmsstraße in Delmenhorst gearbeitet. Nun hat er die Geschichte der Schule aufgearbeitet und als Buch publiziert.

„Der Lehrerberuf ist sicherlich einer der schönsten, weil er die Chance bietet, Kinder heranwachsen zu sehen und daran den Erfolg der eigenen beruflichen Tätigkeit messen zu können.“ Der das sagt, muss es wissen: Wolfgang Riehl gehörte von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN