zuletzt aktualisiert vor

Unfall in der Weihnachtsnacht Geisterfahrer? Zwei Tote bei Frontalcrash auf A1

Polizei und Feuerwehr konnten aus den Autowracks auf der A 1 nur noch zwei Tote bergen. Symbolfoto: imago-imagesPolizei und Feuerwehr konnten aus den Autowracks auf der A 1 nur noch zwei Tote bergen. Symbolfoto: imago-images

Bremen/Osnabrück. Zwischen Bremen und Osnabrück sind am frühen Morgen des 1. Weihnachtstages zwei Menschen ums Leben gekommen. Womöglich verursachte ein Geisterfahrer den Unfall.

Bei einem verheerenden Unfall sind in der Weihnachtsnacht auf der A1 zwischen Bremen und Osnabrück zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen/Vörden war es nach Polizeiangaben in Richtung Osnabr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN