Aktion an Heiligabend Delmenhorster verteilen Essen an bedürftige Mitmenschen

Suppe und Brötchen für bedürftige Delmenhorster: Die Brüder Mustafa (links) und Harun Azadzoy wollen die Aktion auch 2021 wieder organisieren. Foto: Stefanie JürgensenSuppe und Brötchen für bedürftige Delmenhorster: Die Brüder Mustafa (links) und Harun Azadzoy wollen die Aktion auch 2021 wieder organisieren. Foto: Stefanie Jürgensen
Stefanie Jürgensen

Delmenhorst. Der Gesellschaft etwas zurück geben und gemeinsam Zeit verbringen, statt alleine zu sein – das sind die Ziele einer Hilfsaktion, die dieses Jahr zum ersten Mal an Heiligabend im Eiscafe Tutti Frutti stattgefunden hat. Auch im kommenden Jahr wollen die Initiatoren wieder Bedürftigen mit Essen eine Freude machen.

"Wir sind selbst in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen und wissen, dass es gerade an Weihnachten noch einmal schwieriger ist", erzählt Harun Azadzoy und sein Bruder Mustafa ergänzt: "Es geht um ein Gefühl von Gemeinschaft." Im Eiscafe T

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN