Gesundheitsreport der Barmer So schläft es sich in Delmenhorst und Ganderkesee

Von Schlafstörungen sind mehr Frauen als Männer betroffen. Foto: ColourboxVon Schlafstörungen sind mehr Frauen als Männer betroffen. Foto: Colourbox
Colourbox

Delmenhorst. Schlaflose Nächte machen auf Dauer krank und bereiten Probleme am Arbeitsplatz. Die Barmer hat nun landesweite Diagnosezahlen veröffentlicht: So schläft es sich in Delmenhorst und Ganderkesee.

In Delmenhorst und Ganderkesee schläft es sich offenkundig verhältnismäßig gut. Das zumindest ist das Ergebnis einer Untersuchung der Krankenkasse Barmer zu ärztlich attestierten Schlafstörungen in Niedersachsen und Bremen. Laut den regiona

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN