Berufliches Gymnasium BBS II in Delmenhorst führen drei neue Fachrichtungen ein

Sie wollen im neuen Schwerpunkt „Gestaltungs- und Medientechnik“ an der BBS II in Delmenhorst neue Technik wie Tablets einsetzen: (von links) Sven Rauschenberger (stellvertretender Schulleiter), Ulrich Droste (Schulleiter) und Dr. Kerstin Koch (Abteilungsleiterin Berufliches Gymnasium und Fachoberschulen). Foto: Christopher BredowSie wollen im neuen Schwerpunkt „Gestaltungs- und Medientechnik“ an der BBS II in Delmenhorst neue Technik wie Tablets einsetzen: (von links) Sven Rauschenberger (stellvertretender Schulleiter), Ulrich Droste (Schulleiter) und Dr. Kerstin Koch (Abteilungsleiterin Berufliches Gymnasium und Fachoberschulen). Foto: Christopher Bredow
Christopher Bredow

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN