Versteck im neuen Auto gebaut Vier Delmenhorster sollen kiloweise Drogen geschmuggelt haben

Von Ole Rosenbohm

12,7 Kilo Kokain und noch deutlich mehr Marihuana sollen vier Delmenhorster aus Rotterdam nach Delmenhorst gebracht haben. Symbolfoto: Hauptzollamt Oldenburg12,7 Kilo Kokain und noch deutlich mehr Marihuana sollen vier Delmenhorster aus Rotterdam nach Delmenhorst gebracht haben. Symbolfoto: Hauptzollamt Oldenburg

Delmenhort/Oldenburg. 12,7 Kilogramm Kokain und noch viel mehr Marihuana sollen vier Delmenhorster in einem E-Klasse-Mercedes versteckt über die Grenze kutschiert und verkauft haben. Ermittler fanden bei ihnen reichlich Bargeld.

Molestiae porro harum neque possimus. Odit non doloremque nisi magni animi voluptatibus distinctio. Recusandae repellat officiis consequatur. Deleniti repudiandae animi inventore facilis neque molestiae. Numquam ut ut dolorem assumenda pariatur. Voluptates ut autem quaerat et. Et cupiditate nostrum nemo delectus est ullam nemo. Tempora saepe dignissimos numquam odit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN