Delmenhorster Polizei kontrolliert Frau ist unter Drogen im Auto unterwegs

Die Polizei stellte schnell fest, dass die Frau unter Drogen stand. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei stellte schnell fest, dass die Frau unter Drogen stand. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Gleich mehrere Delikte nahmen die Polizisten auf, nachdem sie am Samstagmorgen eine Frau in Delmenhorst kontrolliert haben. Und auch auf ihren Mitfahrer kommt ein Strafverfahren zu,

Durch eine Funkstreife der Polizei Delmenhorst ist am Samstag um 1.40 Uhr eine Frau kontrolliert worden. Sie war in ihrem Mercedes auf der Stedinger Straße unterwegs. Die 30-jährige Frau aus Delmenhorst stand bei der Kontrolle offenbar unter dem Einfluss von berauschenden Substanzen, berichtet die Polizei.

Frau fuhr auch ohne Führerschein

Bei der Frau wurde eine Blutentnahme angeordnet. Obendrein war sie nicht  im Besitz einer Fahrerlaubnis. Deshalb wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Auch gegen den mitfahrenden Halter des Wagens leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein, weil er die Fahrt zugelassen hatte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN