30 Jahre Mauerfall Vater und Sohn berichten als besondere Zeitzeugen in Delmenhorst

Vater und Sohn (v.li.): Peter und Markus Pragal haben vor Schülern des Max-Planck-Gymnasiums über ihre Erfahrungen rund um Mauerfall und Wiedervereinigung gesprochen. Foto: Marco JuliusVater und Sohn (v.li.): Peter und Markus Pragal haben vor Schülern des Max-Planck-Gymnasiums über ihre Erfahrungen rund um Mauerfall und Wiedervereinigung gesprochen. Foto: Marco Julius

Delmenhorst. Der eine war als West-Korrespondent in Ost-Berlin ganz nah dran als Beobachter, der andere, sein Sohn, besuchte als Bundesbürger eine ostdeutsche Schule. Der Journalist Peter Pragal und Markus Pragal, heute Erster Stadtrat in Delmenhorst, berichten am Max-Planck-Gymnasium über eine Zeit, die zur Geschichte geworden ist.

Eligendi quia ratione dolorum qui beatae doloremque. Consequatur earum voluptates qui et eaque. Ea illo officiis beatae ut. Consequatur vero enim tenetur eveniet soluta aperiam. Error inventore ea consequatur temporibus qui voluptatem. Reiciendis ut ea voluptates distinctio.

Doloribus nulla et ut ut impedit qui doloribus. Impedit rem assumenda magni. Tempora quos sit sint. Rerum repudiandae eveniet porro fugit maxime sed. Nostrum et quo esse nemo impedit consequatur consequatur placeat. Minus quae maxime eveniet. Velit et ipsa ut eligendi vel. Quia doloribus quis quis animi et eum recusandae. Quia laudantium eum consequatur quibusdam quaerat. Voluptas beatae possimus dolores asperiores esse consequatur quibusdam. Inventore cupiditate aperiam aut. Id tempore sed tempora aut.

Amet dolorem soluta voluptatem. Assumenda est modi quam suscipit dolorem consectetur id. Dolore modi ullam pariatur ipsam aut deleniti. Hic perferendis quisquam vero qui omnis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN