Kolumne Quergedacht: Neues vom Suppenkasper

Die positive Wirkung einer Hühnersuppe lässt sich kaum überschätzen. Vor allem, wenn man einen Löffel hat. Symbolfoto: Andrea Warnecke/dpaDie positive Wirkung einer Hühnersuppe lässt sich kaum überschätzen. Vor allem, wenn man einen Löffel hat. Symbolfoto: Andrea Warnecke/dpa

Delmenhorst. In der neuen Folge unserer stets wärmenden Kolumne geht es um Hühnersuppe, Feiertage und den Zusammenhang von Cola und Sex.

Nachts, wenn alles schläft, kommt man auf seltsame Gedanken. Zum Beispiel den, dass man ein Mann mit einer Gabel ist in einer Welt voller Suppe. Irgendwie am falschen Ort. Das Leben erscheint mal wieder wie dünne Suppe, weil aus der Consommé weniger Augen heraus- als hineinschauen. Und dann soll man sogar die Brühe, die einem andere eingebrockt haben, auslöffeln. Fällt schwer mit der fieseligen Forke. Und jetzt steht auch noch der Hühnersuppe-für-die-Seele-Tag an, ein Feiertag in Amerika. Gut, dort hat sich der Wähler ganze Bottiche voller Suppe selbst aufgebrüht. Doch das soll nicht das Thema sein. 

Loblied auf die Suppe

Die Suppenreferenz ist wohl vor allem bildhaft zu verstehen. Der Feiertag nämlich, der soll auch dafür stehen, dass man dankbar dafür sein möge, wer man ist, woher man kommt. Und dafür, was man hat. Zum Beispiel dafür, dass man noch alle Gabeln im Besteckkasten hat. Und wird nicht das Loblied auf die Hühnersuppe, besonders die von Muttern, vollkommen zurecht gesungen? Es ist noch Suppe da. Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Die wohltuende, ja stärkende Wirkung der Suppe als bewährtes Hausmittel für nahezu alle körperlichen Wehwehchen und für manche seelische Pein ist hinlänglich bekannt. Sie hilft bei herzzerreißendem Schnupfen und bei eitrigem Liebeskummer. Besonders im oft trüben November wirkt klare Brühe wahre Wunder. Von Cola zum Beispiel wird das nicht behauptet. Aber auch dieses uramerikanische Gebräu hat metaphorisches Potential. Heißt es doch, Cola sei wie das eigene Sexleben. Erst normal, dann ein wenig Cherry Coke. Danach aber eher light und zum Ende sogar Zero. Darauf erstmal eine Gabel Hühnersuppe.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN