Hoher Sachschaden Unbekannte bewerfen Sportwagen in Delmenhorst mit Gegenständen

Unbekannte haben einen Sportwagen in Delmenhorst schwer beschädigt. Foto: Michael GründelUnbekannte haben einen Sportwagen in Delmenhorst schwer beschädigt. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Delmenhorst. Unbekannte haben am Freitag verschiedene Gegenstände auf einen an der Straße Zur Senke abgestellten Sportwagen geworfen. Dabei richteten sie hohen Sachschaden an.

Laut Polizei wurden die Gegenstände zwischen 16.30 und 17.30 Uhr auf den Sportwagen eines 50-jährigen Anwohners geworfen. Dazu begaben sich die unbekannten Täter wahrscheinlich von einer an der Landwehrstraße befindlichen Bushaltestelle in eine Grünanlage, von wo aus sie das Fahrzeug schließlich bewarfen. 

10.000 Euro Schaden

Am Auto wurden ein Scheinwerfer sowie der gesamte Dachbereich zum Teil stark beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt nach Angaben der Polizei rund 10.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer (04221) 15590 in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN