Polizei sucht Zeugen Unbekannter schießt in Delmenhorst mit Schreckschusspistole auf 19-Jährigen

Ein 19-Jähriger ist in Delmenhorst durch einen Schuss aus einer Schreckschusspistole verletzt worden. Symbolfoto: dpaEin 19-Jähriger ist in Delmenhorst durch einen Schuss aus einer Schreckschusspistole verletzt worden. Symbolfoto: dpa

Delmenhorst. Ein Unbekannter hat am Samstag gegen 19.20 Uhr am Geibelweg mit einer Schreckschusspistole auf einen 19-Jährigen geschossen. Der Mann wurde leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen.

Die Tat ereignete sich laut Polizeibericht in Höhe der Wilhelm-Niermann-Grundschule. Sowohl das spätere Opfer, ein 19-jähriget Delmenhorster, als auch der etwa 20- bis 25-jährige Täter waren mit dem Fahrrad unterwegs. Zunächst kam es zu ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN