Weiterfahrt verboten Polizei erwischt berauschten Autofahrer

Ein berauschter Autofahrer aus Delmenhorst wurde von der Polizei erwischt. Symbolfoto: dpaEin berauschter Autofahrer aus Delmenhorst wurde von der Polizei erwischt. Symbolfoto: dpa

Delmenhorst. Einen 34-jährigen Delmenhorster hat es erwischt: Ihn holte die Polizei wegen des Einflusses von Betäubungsmitteln von der Straße.

Am Freitag, 11. Oktober, gegen 12.15 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 34-jährigen Autofahrer aus Delmenhorst auf dem Hasporter Damm. Dabei entdeckten sie, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Blutprobe folgt

Die Beamten nahmen den Mann daraufhin mit auf die Dienststelle. Dort musste er eine Blutprobe abgeben. Die Weiterfahrt mit seinem Auto wurde ihm von der Polizei verboten. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN