Explosionen bei Löscharbeiten Imbisswagen brennt in Delmenhorst aus

Ein Imbisswagen ist an der Bremer Heerstraße in Delmenhorst ausgebrannt. Foto: NonstopnewsEin Imbisswagen ist an der Bremer Heerstraße in Delmenhorst ausgebrannt. Foto: Nonstopnews 

Delmenhorst. In Delmenhorst ist am Montagnachmittag ein Imbisswagen ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf ein Bäckereigebäude verhindern.

Nach ersten Informationen war das Feuer gegen 15 Uhr in dem Wagen ausgebrochen, der an der Rückseite eines Bäckereigebäudes an der Bremer Heerstraße geparkt war. Der Wagen stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte durch das schnelle Eingreifen das Übergreifen der Flammen auf ein Garagengebäude und das Bäckereigebäude verhindern. 

Während der Löscharbeiten kam es mehrfach zu Explosionen von Gasflaschen, die in dem Wagen gelagert waren. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die Feuerwehr war unter Atemschutz im Einsatz. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN