Fußballprofis besuchen Gymnasium Werder-Stars zu Gast im Delmenhorster Maxe

Ömer Toprak (v.l.), Lukas Benen, Anneke Borbe und Milot Rashica verteilten im Max-Planck-Gymnasium fleißig Autogramme. Foto: Niklas GolitschekÖmer Toprak (v.l.), Lukas Benen, Anneke Borbe und Milot Rashica verteilten im Max-Planck-Gymnasium fleißig Autogramme. Foto: Niklas Golitschek
Niklas Golitschek

Delmenhorst. Ein Aktionstag mit vielen Gewinnern: Mit vier bekannten Gesichtern besuchte der SV Werder Bremen am Mittwoch das Max-Planck-Gymnasium in Delmenhorst für das Format "Profis in der Schule". Neben Autogrammen gab es für die Schüler auch einiges zu erfahren.

Mit einem Mal gingen alle Hände nach oben. Als die Werder-Stars Ömer Toprak und Milot Rashica am Mittwoch von der Bühne auf dem Schulgelände des Max-Planck-Gymnasiums Mini-Fußbälle und andere Geschenke verteilten, gab es bei den Schülern ke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN