17 Berufsbeste in Delmenhorst und im Kreis Ausbildung mit der Note "sehr gut" abgeschlossen

Sie wurden am Freitagvormittag in Oldenburg geehrt: die Prüfungsbesten im Landkreis Oldenburg und in Delmenhorst mit Stefan Bünting, Leiter IHK-Geschäftsbereich Bildung (rechts), und IHK-Vizepräsident Michael Engelbrecht (links). Foto: Andreas BurmannSie wurden am Freitagvormittag in Oldenburg geehrt: die Prüfungsbesten im Landkreis Oldenburg und in Delmenhorst mit Stefan Bünting, Leiter IHK-Geschäftsbereich Bildung (rechts), und IHK-Vizepräsident Michael Engelbrecht (links). Foto: Andreas Burmann
Andreas Burmann

Delmenhorst/Oldenburg. Stolze Absolventen: Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) hat am Freitagvormittag in einer Feierstunde in den Oldenburger Weser-Ems-Hallen 189 junge Leute als „Berufsbeste“ ausgezeichnet.

Alle haben ihre Ausbildung in diesem Sommer mit „sehr gut“ abgeschlossen. Zu den Ausgezeichneten gehörten auch drei Azubis aus Delmenhorster Betrieben, 14 weitere haben ihre Lehrjahre im Landkreis hinter sich gebracht. Insgesamt 3722 Auszu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN