Spende an Parkschule Wie die Bürgerstiftung Delmenhorst Schülern hilft

Vertreter der Bürgerstiftung und der Parkschule bei der Spendenübergabe. Foto: Melanie HohmannVertreter der Bürgerstiftung und der Parkschule bei der Spendenübergabe. Foto: Melanie Hohmann

Delmenhorst. Die Delmenhorster Bürgerstiftung unterstützt erneut die Parkschule.

Material für rund 40 Schüler hat die Delmenhorster Bürgerstiftung, hier vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Jürgen Schulz und Reinhard Rischke, an die Parkschule übergeben. Die kommissarsche Sandra Schreiber sowie die Klassenlehrerinnen der 1. Klassen Jana Kretschmann, Kathrin Jans  und Gabriele Borchers-Kopmann freuen sich über die vielen Stifte, Federmappen, Radiergummis und vieles mehr. Der Wert des Schulmaterials beläuft sich auf 1000 Euro. Die Bürgerstiftung unterstützt die Parkschule seit vielen Jahren, unter anderem über ihre Freiwilligenagentur, mit ehrenamtlich tätigen Lese- und Mathepaten. Auch der Leseclub der Schule wird, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen, durch die Bürgerstiftung unterstützt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN