Handtasche gestohlen Autoscheibe an Delmenhorster Friedhof mit Stein eingeschlagen

Ein Auto ist auf dem Friedhofsparkplatz an der Friedensstraße in Delmenhorst aufgebrochen worden. Foto: Michael GründelEin Auto ist auf dem Friedhofsparkplatz an der Friedensstraße in Delmenhorst aufgebrochen worden. Foto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstag mit einem Pflasterstein die Seitenscheibe eines Suzukis, der in der Friedensstraße auf dem Friedhofsparkplatz abgestellt war, eingeworfen.

Die Tat ereignete sich laut Polizei zwischen 11 und 12.15 Uhr. Aus dem Auto wurde eine Umhängetasche entwendet. Die Schadenshöhe wurde von der Polizei auf etwa 460 Euro geschätzt.  Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter (04221) 15590 in Verbindung zu setzen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN