Gruppe muss vorerst leer bleiben Delmenhorster Kindergärten suchen verzweifelt Personal

Der Waldorfkindergarten ist auf der Suche nach KollegInnen für Romy Beinke (links) und Tina Müller. Foto: Melanie HohmannDer Waldorfkindergarten ist auf der Suche nach KollegInnen für Romy Beinke (links) und Tina Müller. Foto: Melanie Hohmann
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Ein Gruppenraum des Waldorf Kindergartens Delmenhorst steht nachmittags leer, obwohl dort seit 1. August eigentlich bis zu 25 Kinder untergebracht werden sollten. Ohne Personal bleibt das so. In Delmenhorst sind 14 Stellen nicht besetzt.

Der Fachkräftemangel macht sich besonders in Delmenhorster Kindertagesstätten bemerkbar. Bis zu 25 Kinder sollten seit dem 1. August in einer neuen Nachmittagsgruppe des Waldorfkindergartens Delmenhorst untergebracht sein. Eigentlich. Denn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN