zuletzt aktualisiert vor

Auf Delmenhorster Graftwiesen Rekordverdächtiger 24-Stunden-Burginsellauf 2019 beendet

Grund zur Freude hatten die Läufer: Der Lauf ist geschafft. Foto: Vincent BußGrund zur Freude hatten die Läufer: Der Lauf ist geschafft. Foto: Vincent Buß
Vincent Buß

Delmenhorst. Der Delmenhorster 24-Stunden-Burginsellauf ist beendet. Wie lauten die Ergebnisse, was sagen die Teilnehmer und welches Fazit ziehen die Veranstalter?

Drei, zwei, eins, null – die letzten Sekunden bis um Punkt 12 Uhr wurden Sonntagmittag heruntergezählt. Dann hieß es für alle Läufer: stehenbleiben. Die Kilometer-Endstände standen also fest. (function () { va

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN