Prellungen erlitten Bei Unfall in Delmenhorst leicht verletzt

Foto: Michael GründelFoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Leichte Verletzungen hat ein 51-jähriger Mann aus Bremerhaven am gegen 19 Uhr bei einem Verkehrsunfall erlitten.

Der Mann befuhr mit seinem Kleintransporter die Schohasberger Straße in Richtung Großer Tannenweg. In einer scharfen Rechtskurve verlor er laut Bericht der Polizei auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier überfuhr er einen Leitpfosten, wühlte mit seinem Transporter den Grünstreifen auf und kollidierte schließlich mit einer Straßenlaterne. Der 51-Jährige erlitt Prellungen. Die entstandenen Schäden wurden auf 3000 Euro beziffert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN