Garteneinblicke am 15. und 16. Juni Delmenhorster öffnen Pforten zu privaten Grünoasen

Im Rahmen der Delmenhorster Garteneinblicke öffnet Gabriele Kabon (rechts) ihren Garten. Marion Lösking bietet eine Radtour zu beiden geöffneten Gärten an. Foto: Sonia VoigtIm Rahmen der Delmenhorster Garteneinblicke öffnet Gabriele Kabon (rechts) ihren Garten. Marion Lösking bietet eine Radtour zu beiden geöffneten Gärten an. Foto: Sonia Voigt

Delmenhorst. Idyllische Orte mitten in der Stadt können Pflanzenfreunde am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni, bei den Delmenhorster Garteneinblicken erkunden.

Stauden blühen, Wasser plätschert über Steine, alte Obstbäume spenden Schatten für lauschige Sitzecken: Gabriele und Stefan Kabon haben an der Bromberger Straße 6 eigentlich nur einen kleinen Stadtgarten – aber einen ausgesprochen idyllisch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN