zuletzt aktualisiert vor

Rettungshubschrauber im Einsatz Schwerer Motorradunfall in Lemwerder

Foto: Günther RichterFoto: Günther Richter

Lemwerder. In Lemwerder ist es am Samstag in der Einmündung zur Stedinger Straße zu einem folgenschweren Motorradunfall gekommen.

Schwere Verletzungen hat ein 61-jähriger Motoradfahrer am Samstagnachmittag in Lemwerder erlitten. Eine 83-jährie Autofahrerin aus Lemwerder wollte gegen 14.30 Uhr mit ihrem Wagen von der Berner Straße nach links in die Stedinger Straße einbiegen. Dabei stieß sie mit dem entgegen kommenden Motorradfahrer zusammen. Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Zu dem entstandenen Sachschaden konnte die Polizei noch keine Angaben machen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN