Baustart an der Nordstraße Zahlreiche Straßen in Delmenhorst werden für Bauarbeiten gesperrt

Mehrere Baustellen fordern ab Montag, 20. Mai, Umwege von den Delmenhorster Autofahrern. Foto: Michael GründelMehrere Baustellen fordern ab Montag, 20. Mai, Umwege von den Delmenhorster Autofahrern. Foto: Michael Gründel

Delmenhorst. Mehrere Straßen in Delmenhorst werden ab Montag, 20. Mai, für Bauarbeiten gesperrt. Mit dabei ist die seit Jahren erwartete Sanierung der Nordstraße.

Die Stadt Delmenhorst hat die Termine für mehrere Baustellen im Stadtgebiet bekannt gegeben. Gerade ab Montag, 20. Mai, häufen sich die Sperrungen:

  • Das größte Projekt ist sicherlich die Sanierung der Nordstraße: Sie wird ab Montag, 20. Mai, gesperrt. Die Sperrung soll bis zum 11. Juni andauern. Im Anschluss wird dort die Dwostraße saniert. Hier gab es kürzlich einen neuen Zeitplan.
  • Für zwei Tage müssen Autofahrer auf die Durchfahrt der Schillerstraße verzichten. Sie wird am Montag und Dienstag, 20. und 21. Mai, für Sanierungsarbeiten abschnittsweise voll gesperrt. Fußgänger können den Baustellenbereich aber passieren.
  • Ebenfalls ab Montag, 20. Mai, ist die Straße Am Donneresch in Höhe der Hausnummer 3a für motorisierte Verkehrsteilnehmer gesperrt. Die Kanalarbeiten sollen bis Freitag, 24. Mai, dauern. Auch hier sind Fußgänger nicht betroffen.
  • Einen Tag später, am Dienstag, 21. Mai, wird die Delmestraße zwischen den Straßen Am Donneresch und der Hasberger Dorfstraße für Asphaltarbeiten abschnittsweise gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.
  • Verlängert wird die Sperrung der Brauenkamper Straße in Höhe der Hausnummer 22 zwischen Delmod- und Beethovenstraße. Die Arbeiten an einem Hausanschluss sollten eigentlich bis zum 17. Mai beendet sein, verlängern sich jetzt aber voraussichtlich um eine Woche bis Freitag, 24. Mai.
  • Ebenfalls in die Verlängerung geht die Baustelle am Stubbenweg. Er bleibt voraussichtlich bis zum 14. Juni in Höhe der Hausnummer 28 zwischen Albrecht-Dürer-Straße und Burggrafendamm gesperrt. Die Arbeiten sollten ursprünglich am 31. Mai abgeschlossen werden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN