Prozess gegen Patientenmörder Der Fall Niels Högel: Eine Chronologie

Muss sich für 100 Morde veranworten: Niels Högel. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpaMuss sich für 100 Morde veranworten: Niels Högel. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Mohssen Assanimoghaddam

Oldenburg. Mehr als 100 Menschen soll der ehemalige Krankenpfleger Niels Högel in Delmenhorst und Oldenburg getötet gaben. Seit 2005 beschäftigt der Fall die Justiz. Nun steht der dritte Prozess kurz vor dem Abschluss.

Die Taten 1999-2002: Niels Högel arbeitet im Klinikum Oldenburg. Hier soll Högel mindestens 37 Menschen getötet haben. Schon früh fiel auf, dass sich auf der Intensivstation die Reanimationen häuften. September 2002: Högel wird am

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN