Verein Plus lädt zum Gespräch EU-Wahlkampf erreicht Hatterwüsting

Susanne Steffgen (v.l., Linke), Kerstin Büschen (FDP), Stefan Gehrold (CDU), Thorsten Althaus (AfD), Viola von Cramon (Grüne) diskutierten im Hotel Meiners. Foto: Niklas GolitschekSusanne Steffgen (v.l., Linke), Kerstin Büschen (FDP), Stefan Gehrold (CDU), Thorsten Althaus (AfD), Viola von Cramon (Grüne) diskutierten im Hotel Meiners. Foto: Niklas Golitschek

Hatten-Hatterwüsting. Der Wahlkampf zu den Wahlen zum Parlament der Europäischen Union erreicht auch Hatterwüsting. Bei einer vom Huder Verein Plus organisierten Diskussionsrunde tauschten Vertreter der im Bundestag vertretenen Parteien ihre Standpunkte aus. Nur eine Partei war nicht anwesend.

Quisquam nesciunt nihil sit ratione. Enim nemo eveniet consequuntur provident in nostrum. Aut sed dolore tempore voluptates. Sed totam autem unde veritatis harum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN