Was in Delmenhorster Schulen passiert Stadt nutzt Osterferien für kleinere Sanierungsarbeiten

Für die Schüler heißt es „Schöne Ferien“, die Handwerker übernehmen in den Schulen. Symbolfoto: David EbenerFür die Schüler heißt es „Schöne Ferien“, die Handwerker übernehmen in den Schulen. Symbolfoto: David Ebener

Delmenhorst. Während Schüler und Lehrer noch in den Osterferien und den Frühling genießen, haben in den Schulen der Stadt die Handwerker das Kommando übernommen.

Die Ferienzeit wird traditionsgemäß dazu genutzt, kleinere Reparaturen oder Sanierungsarbeiten vorzunehmen. In den längeren Sommerferien besteht dann auch die Chance, größere Projekte anzugehen.

Wie Fachbereichsleiter Andreas Tensfeldt (Gebäudemanagement) auf dk-Nachfrage berichtet, sind in den zu Ende gehenden Osterferien verschiedenste Arbeiten angegangen worden.

In der Grundschule Iprump sind WC-Container als vorbereitende Maßnahme für die Sanierung der Toiletten aufgestellt worden. Das gleiche Bild gab es auch an der Grundschule Astrid Lindgren. Zudem wurden dort zwei Unterrichtsräume gestrichen. An der Grundschule Bungerhof haben Handwerker zwei allgemeine Unterrichtsräume saniert.

Neuer Anstrichfür Unterrichtsräume

An der Grundschule Am Grünen Kamp ist ein Unterrichtsraum neu gestrichen worden. An der Grundschule Stickgras standen laut Andreas Tensfeldt Kanalsanierungen an.

Am Gymnasium an der Willmsstraße sind vorbereitende Arbeiten für die Sanierung eines Fachraums gestartet worden. An der Grundschule Hermann Allmers wiederum stand die Sanierung der Fußböden in zwei Räumen an.

An den Berufsbildenden Schulen II ist der Raum H 106 umgebaut worden. In der Sporthalle IGS stand die Kennzeichnung der Spielfelder auf dem Hallenboden auf dem Programm. An den Berufsbildenden Schulen I sind die Jalousien an der Südfassade repariert worden.

Zur Erinnerung: In der Stadt gibt es 14 Grundschulen, vier Haupt-, Real- und Oberschulen, zwei Gymnasien, zwei Förderschulen, zwei Berufsschulen sowie eine Integrierte Gesamtschule.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN