zuletzt aktualisiert vor

Feuerwehr gefordert Technischer Defekt verursacht Brand in BMW-Motorraum

Ein BMW hatte am Dienstag auf dem Hans-Böckler-Platz plötzlich Feuer im Motorraum gefangen. Foto: Frederik GrabbeEin BMW hatte am Dienstag auf dem Hans-Böckler-Platz plötzlich Feuer im Motorraum gefangen. Foto: Frederik Grabbe

Delmenhorst. Einsatz für die Feuerwehr: Im Motorraum eines BMW ist am Dienstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Die Ursache steht noch nicht fest.

Erhebliche Schäden sind am Dienstag bei einem Fahrzeugbrand entstanden: Gegen 16 Uhr war im Motorraum eines 5er BMW auf dem Hans-Böckler-Platz ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehrleute waren gerade auf dem Rückweg von einem Einsatz in Heidkrug, als sie in die Stadtmitte gerufen wurden. Dort mussten sie die Motorhaube des Wagens gewaltsam öffnen, um den Brand löschen zu können, was nach kurzer Zeit gelang. Die Brandursache war laut Einsatzleiter Andreas Händler vor Ort noch nicht klar. Wie die Polizei im Nachgang berichtet, ist ein technischer Defekt für den Brand verantwortlich. An dem Wagen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von 15.000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN